COVID-19 AKTION 

   30 MIN FÜR 19.90 CHF   

30min SESSIONS

Mittwoch, 5. Mai 2021 um 18 Uhr

K1  Es muss nicht immer «FARE» sein… fare un errore, fare una foto etc.

Im gesprochenen Italienisch ist das Verb fare sehr gebräuchlich, seine Verwendung kann jedoch in formellen Situationen oder im geschriebenen Italienisch zu einem schlimmen Stilproblem werden!
Wir lernen Synonyme kennen, die Sie verwenden können, um die Wiederholung des Verbs zu vermeiden.

Mittwoch, 28. April 2021 um 18.30 Uhr 

K4  Für das Verb «sein» gibt es auf Spanisch zwei Entsprechungen: «ser» und «estar» 

Estar wird u.a. benutzt, um Gefühle und Stimmungen zu beschreiben, für Ortsangaben oder in Verbindung mit den Verlaufsformen. Ser wird benutzt, wenn man Besitz anzeigen möchte oder um Dinge zu beschreiben, wie zum Beispiel Berufe, Nationalitäten oder Charakterzüge. Hinzu kommt die Verwendung von ser in Zusammenhang mit dauerhaften Eigenschaften, mit Farben oder Materialien.

Freitag 14. Mai 2021 um 18.45

K7  Italienische Präpositionen «in» und «a» für Anfänger A1   

Die Verwendung von Präpositionen im Italienischen ist nicht gerade einfach, denn sie lassen sich meist nicht eins zu eins ins Deutsche übersetzen. Einige Ausdrücke mit Präpositionen müssen demnach auswendig gelernt werden, da es keine Regeln für diese gibt. Andere Ausdrücke lassen sich leichter merken, da man Regeln ableiten kann.

Dienstag, 4. Mai 2021 um 19.15 Uhr 

K2  Grundlagen Dativ / Akkusativ A1
Wo? Wohin? 

Welche Präposition verwenden wir mit welchem Ort? Die Präposition hängt von den Eigenschaften des Ortes ab, an dem wir uns befinden oder an den wir uns begeben.

Mittwoch, 5. Mai 2021 um 18.30 Uhr 

K5  Singular y plural  

Wie man die Pluralform eines spanischen Substantivs bildet, hängt von seiner Endung ab. Es gibt verschiedene Möglichkeiten.
Marcelle gibt euch einen Einblick.

Freitag, 7. Mai 2021 um 18 Uhr

K3  Italienische Präpositionen mit Shalu  

Präpositionen sind enorm wichtige Bestandteile in einem Satzgefüge. Das gilt für deutsche genau wie für italienische Präpositionen. Sie zeigen an, wo sich etwas befindet (wie etwa «auf», «zwischen», «unter»), zu welchem Zeitpunkt etwas geschieht («seit», «ab») oder aus welchem Grund bzw. mit welcher Absicht («wegen», «um…zu…») etwas passiert.

Mittwoch, 12. Mai 2021 um 18.30 Uhr

K6  Spanische Präpositionen: «por» und «para»    

 Die Präpositionen por und para sorgen häufig für Verwirrung bei Spanischlernern. Lernen Sie mit Macelle die Regeln kennen.

covid-19-aktion-background.jpg

Sprache  .  Kultur  .  Tipps&Tricks

Die Aktion

Du willst die Zeit im Homeoffice effizient nutzen und bekommst gerne kurze Inputs zu Sprache und Kultur, und das Ganze kurz und knackig? Dann bist du hier genau richtig. In den 30-minütigen Zoom-Sessions bekommst du wertvolle Tipps und Tricks, die du in deinem Alltag gleich anwenden kannst.

Und hey, die Sessions werden in der jeweiligen Sprache durchgeführt. Für nur CHF 19.90 bekommst Du also nicht nur wertvolle Tipps sondern auch gleich die Möglichkeit, dich mit anderen Menschen in dieser Sprache auszutauschen.

Entdecke die verschiedenen Angebote und buche heute noch deine erste Session.